Fragen und Antworten

Was sind unsere Öffnungszeiten?

Montag - Freitag von 06.30-18.30 (durchgehend).

Was sind die Kosten?

Tagesheimbetreuung:
Die Mindestbetreuungsdauer beträgt 30% 
(2 halbe Tage/Woche) und kostet CHF 660.--/Monat.

Die Maximalbetreuungsdauer beträgt 100%
(5 Tage/Woche) und kostet CHF 2200.--/Monat.

Wenn mein Kind einmal nicht in die Kinderbetreuung kommen kann (Ferien, Krankheit etc.), werden diese Tage trotzdem verrechnet?

Ja, die Monatspauschale ist in jedem Falle zu begleichen.

Ist es möglich, zusätzlich zu der vereinbarten Betreuungsdauer mein Kind für einzelne weitere Tage in die Kinderbezreuung zu bringen?

Ja, dies ist nach Absprache möglich.

Wann ist die Kinderbetreuung Wunderkiste geschlossen?

Die Betriebsferien entnehmen Sie bitte dem Ferienplan. Dieser wird jeweils frühzeitig für das folgende Jahr bekannt gegeben.

Wieviel pädagogisch ausgebildetes Personal steht zur Verfügung?

Unser Team umfasst zur Zeit drei ausgebildete Betreuerinnen, plus die Heimleitung die neben der Heimleiterausbildung auch eine pädagogische Grundausbildung abgeschlossen hat und als Jocker immer einsatzbereit ist. Zusätlich haben wir 2 Praktikanten und bieten einen Ausbildungsplatz an.

Wie gross sind die Kindergruppen?

Eine Gruppe umfasst ca. 15 Kinder.

Wieviele Mahlzeiten werden angeboten?

Zum Angebot gehört ein Frühstück, Mittagessen und das Zvieri. Babys werden individuell und nach Absprache mit den Eltern ernährt.

Darf mein Kind seinen Geburtstag in der Wunderkiste feiern?

Selbstverständlich. Auf Rituale dieser Art legen wir grossen Wert.

Was stellt die Kinderbetreuung alles zur Verfügung?

Folgende Utensilien werden von der Wunderkiste gestellt: Feuchttücher, Babycreme, medizinische Erstversorgung, Gemüsebrei (Karotten, Kartoffel und Zucchetti), Früchtebrei.

Was bringen die Eltern mit?

Windeln, Nuschi/Nuggi, Shoppennahrung und Ersatzkleider.